Quick up Pool Ratgeber

Quick up Pool mit KindBei großer Hitze einfach in den eigenen Pool springen – wer möchte das in den Sommermonaten nicht gerne tun? Allerdings ist nicht jeder dazu in der Lage, sich einen klassischen Gartenpool zu leisten. Die Lösung: Ein aufblasbarer Pool! Natürlich kein gewöhnliches Kinderplanschbecken, wie man es von früher kennt, sondern die (viel größere) Luxusversion – ein mobiler und vielseitiger Pool für die ganze Familie. Doch viele Menschen scheuen die Arbeit, welche mit dem Auf- und Abbau eines solchen Pools verbunden ist. Aber auch hierfür gibt es inzwischen eine Lösung – sie nennt sich Quick up Pool!

Was ist ein Quick up Pool?

Bei einem Quick Up Pool handelt es sich um ein Becken in Form einer aufblasbaren Konstruktion, die mit Wasser gefüllt wird. Der moderne Quick Up Pool wird in der Regel aus Gummi und PVC (Polyvinylchlorid) hergestellt. Es werden oft mehrere Schichten PVC verbaut, um sicherzustellen, dass das Becken langlebig ist und dauerhaft stabil bleibt.

Doch warum der Zusatz „Quick up“?

Weil es sich bei dieser Poolform um eine neuartige Konstruktion handelt, die den Auf- und Abbau besonders einfach macht. Der Pool weist einen aufblasbaren Ring an der Oberseite auf – das einzige Teil, welches mit Luft gefüllt werden muss. Der Rest des Pools – insbesondere die Seitenwände – sind so konstruiert, dass sie sich durch den natürlichen Wasserdruck von selbst stabilisieren. Der Pool ist also innerhalb kürzester Zeit und nahezu ohne Kraftaufwand auf- und wieder abgebaut. Quick Up Pools sind zudem eine gute Option für alle, die auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, alle Vorteile eines Schwimmbades zu nutzen, ohne die enormen Kosten einer klassischen Poolinstallation in Kauf nehmen zu müssen.

Der Kauf eines Quick Up Pools ist eine große Entscheidung, der Pool soll Ihnen über Jahre Freude bereiten. Daher gilt es, sich vor dem Kauf genau zu informieren. Genau diese Hilfe soll unser Ratgeber bieten. Informieren Sie sich hier über alle Belange eines modernen Quick up Pools – und finden Sie Ihren persönlichen Traum-Pool!

Vorschau
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Bestseller
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Titel
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
-
Preis
75,56 EUR
64,84 EUR
99,95 EUR
28,60 EUR
ab 228,90 EUR
Vorschau
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Titel
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
75,56 EUR
Mehr Details
Bestseller
Vorschau
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Titel
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
64,84 EUR
Mehr Details
Vorschau
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Titel
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
99,95 EUR
Mehr Details
Vorschau
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Titel
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
28,60 EUR
Mehr Details
Vorschau
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Titel
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
ab 228,90 EUR
Mehr Details

Die Vor- & Nachteile eines Quick up Pools

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die einen Quick up Pool von einem traditionellen Bodenbecken unterscheiden. Der Hauptvorteil besteht darin, dass der Quick up Pool schnell zu installieren ist. Die meisten aufblasbaren Pools benötigen nur wenige Minuten zum Aufstellen. Natürlich variiert die Zeit, die benötigt wird, je nach der Gesamtgröße und Konstruktion des Pools.

Ein weiterer Vorteil des Quick up Pool ist seine perfekte Mobilität – er kann fast überall installiert werden. Zudem kann der Pool leicht wieder entfernt werden, wenn er nicht mehr benutzt wird oder der Sommer vorbei ist. Um den Pool einzurichten, benötigen Sie nur einen ebenen Bereich und Zugang zu Wasser, um ihn zu befüllen.

Aufblasbare Pools sind ideal für Familien mit Kindern. Mit den weichen Seitenflächen bieten sie viel Sicherheit und sind in einer Vielzahl verschiedener Designs erhältlich. Die verwendeten PVC-Materialien sind sehr leicht zu reinigen, Sie müssen lediglich die Innenseite des Pools feucht auswischen, um ihn zu reinigen.

Weitere Vorteile des Quick up Pools

  • Geringere Investitionskosten als bei einem herkömmlichen Pool: Während fest eingebaute Pools durchaus mehrere tausend Euro kosten können, gibt es einen Quick up Pool zum Aufblasen schon für unter 100.- Euro im Handel zu kaufen. Selbst nach dem Kauf mehrerer Pools im Laufe der Jahre haben Sie immer noch nicht so viel Geld ausgegeben, wie Sie es für einen fest eingebauten Gartenpool getan hätten.
  • Schneller und einfacher Spaß für die ganze Familie: Sobald Ihr Pool ankommt, können Sie ihn aufstellen und sofort mit dem Befüllen beginnen. Selbst mit dem größten Modell sollten Sie in weniger als zwei Stunden schwimmen können.
  • Völlige Freiheit bzgl. Aufstellort und Lagerung: Wenn Ihnen der Platz nicht gefällt, an dem Sie den Pool ursprünglich aufgestellt haben, können Sie ihn entleeren und an einen neuen Ort bringen. Außerdem können Sie Ihren Pool in den kalten Monaten, wenn Sie ihn nicht winterfest machen wollen, einfach entleeren, trocknen lassen und dann an einem sicheren Ort aufbewahren.
  • Stundenlanger Spaß an jedem Tag: Was gibt es Schöneres an einem heißen Sommertag als Spielen oder Entspannen im Wasser? Quick up Pools sind der perfekte Ort, um diese sonnigen Sommernachmittage zu verbringen, und sie sind zudem eine gute Möglichkeit, die Kinder zu beschäftigen!
  • Quick up Pools sind ideal für die Wassertherapie bei Menschen, die über Schmerzen und Gelenkprobleme klagen. Auch für alternde oder bewegungseingeschränkte Haustiere können sie eingesetzt werden.

Gibt es auch Nachteile?

Bei der Betrachtung der Vorteile von Quick up Pools ist es wichtig, dass Sie auch die Nachteile berücksichtigen.

  • Der größte Nachteil eines solchen Pools ist, dass er im Vergleich zu herkömmlichen Pools relativ empfindlich ist. Ein aufblasbarer Pool hält in der Regel 3 – 4 Jahre, bevor Sie ihn austauschen müssen. Zwar verwenden die Hersteller meist sehr strapazierfähiges PVC-Material, doch auch diesem setzen sowohl das Sonnenlicht als auch mechanische Belastungen auf Dauer zu.
  • Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Sie den Pool über die Wintermonate nicht an seinem Platz stehen lassen können. Das Material würde durch Frost und Eis schnell Schaden nehmen, und der Pool wäre im nächsten Jahr nicht mehr einsatzfähig.
  • Und schließlich gefällt die Optik eines Quick up Pools nicht jedem. Er sieht – trotz allem Fortschritt – immer noch etwas aus wie ein großes Kinderplanschbecken. Manch einem ist eben der Status wichtig, den ein „richtiger“ Pool in den eigenen Garten bringt – zum Angeben vor den Nachbarn eignet sich dieser besser als ein günstiger Quick up Pool.

 

Vorschau
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Bestseller
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Titel
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
-
Preis
75,56 EUR
64,84 EUR
99,95 EUR
28,60 EUR
ab 228,90 EUR
Vorschau
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Titel
Intex Easy Set Pool - Aufstellpool - Ø 396 x 84 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
75,56 EUR
Mehr Details
Bestseller
Vorschau
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Titel
Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
64,84 EUR
Mehr Details
Vorschau
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Titel
Summer Waves Fast Set Quick Up Pool 366x91cm Swimming Pool Familien Schwimmbad mit Filterpumpe
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
99,95 EUR
Mehr Details
Vorschau
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Titel
Bestway Fast Set Pool, rund, ohne Pumpe, blau, 244 x 66 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
28,60 EUR
Mehr Details
Vorschau
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Titel
Intex Easy Set Aufstellpool, blau, Ø 457 x 122 cm
Kundenbewertung
Prime Vorteil
-
Preis
ab 228,90 EUR
Mehr Details

Kauftipps zum Quick up Pool

Die Entscheidung ist gefallen und Sie möchten sich einen Quick up Pool zulegen? Dann sollten Sie einige Vorab-Überlegungen anstellen und diverse Punkte beachten. Welche das sind, darüber klären wir hier auf.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um einen Quick up Pool zu kaufen?

Die Preise für Quick up Pools können das Jahr über variieren. Die billigsten Angebote gibt es in der Regel ab Oktober und bis in die Wintersaison, wobei die Preise steigen, wenn sich das späte Frühjahr und der Sommer wieder nähern. Wenn Sie einen Platz für die Lagerung des ungeöffneten Kartons haben, sollten Sie also im Herbst oder Winter beim entsprechenden Angebot zuschlagen. Dabei gilt es jedoch zu bedenken, dass Sie, wenn Sie beim Auspacken einen Mangel feststellen, die Ware nicht nach 30 – 60 Tagen zurückschicken können. Die Rückgabefrist ist dann bereits lange abgelaufen.

Welche Art von Pool soll es sein?

Die klassische Bauform eines Quick up Pools ist rund, mit weichen Vinyl- oder PVC-Wänden und einem aufblasbaren Ring, der die Beckenwände anhebt, wenn Sie den Pool mit Wasser füllen. Inzwischen gibt es neben der klassischen, kreisförmigen Ausführung auch Quick up Pools mit ovalem, rechteckigem oder quadratischem Becken. Diese sind im Handel jedoch weitaus seltener zu finden. Je nachdem, was Sie mit dem Pool machen wollen, kann die Form einen großen Unterschied machen. Zur reinen Erholung im Sommer kann jedoch jede Poolform genutzt werden.

Welche Marke soll es sein?

Sie haben die Wahl zwischen einem besonders günstigen Quick up Pool eines No-Name-Herstellers oder einem teureren Markenprodukt. Beliebte oder bekannte Marken sind zum Beispiel Intex oder Bestway. Die Vorteile eines Markenproduktes sind meist die bessere Qualität. Außerdem werden sich Markenhersteller eher darum bemühen, eventuelle Probleme zu lösen, die mit dem Pool auftreten können. Die Beschaffung von Ersatzteilen, Filtern, Heizungen und anderem Zubehör ist ebenfalls einfacher, wenn Sie auf ein Markenprodukt setzen.

Die richtige Größe

Welche Größe soll Ihr Pool haben? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie darüber nachdenken, wie viele Personen den Pool im Maximalfall auf einmal nutzen werden. Tipp: Planen Sie lieber etwas großzügiger, denn erfahrungsgemäß kommen auch die Nachbarn gerne mal rüber, wenn ein Pool im Garten steht.

Ist es einfach, den Pool aufzubauen und einzurichten?

Wenn Sie planen, den Pool selbst aufzubauen und einzurichten, sollten Sie vor der Bestellung herausfinden, ob das problemlos möglich ist. Schauen Sie sich dazu die Bewertungen anderer Käufer an – was berichten diese über den Aufbau und die Inbetriebnahme?

Ist der Pool sicher für Kinder?

Diese Frage ist besonders relevant, wenn Sie Kinder jüngeren Alters haben. Die ausschlaggebenden Fragen sind hier: Wie hoch ist der Wasserstand im gefüllten Pool und wie sicher ist das Design für Kinder? Viele Hersteller geben klare Empfehlungen, welches Mindestalter das Kind zum Baden im betreffenden Pool haben sollte. Siehe auch Sicherheitszubehör

Das richtige Material

Achten Sie darauf, dass Ihr Pool aus robusten, hochwertigen Materialien besteht, die möglichst lange halten. Ein hochwertiges Vinyl- oder Gummimaterial ist beispielsweise länger haltbar als einfaches Weichplastik oder ein anderer Billigkunststoff. Sie sollten zudem auf einen mehrlagigen Aufbau des Materials achten, das erhöht die Widerstandsfähigkeit und damit die Lebensdauer.

Was ist beim Kauf des Pools enthalten?

Auch wenn der Einzelpool ein vermeintliches Schnäppchen darstellt, kann ein Pool-Set, in dem alles Wichtige enthalten ist, im Endeffekt das günstigere Angebot sein. Solche Poolsets beinhalten in der Regel eine Filterpumpe, eine Poolleiter evtl. eine Abdeckung sowie natürlich das Becken selbst.

Wo kann der Quick up Pool bei mir zu Hause platziert werden?

Bevor Sie Ihren Pool kaufen, ist es wichtig zu planen, wo Sie ihn auf Ihrem Grundstück platzieren werden. Finden Sie eine relativ flache Fläche (die im Bedarfsfall ausgeebnet werden kann) und messen Sie vorab die Größe aus, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie groß der Pool sein kann und welche Form am besten passt.

 

Pflege und Wartung des Quick up Pools

Gerade im Sommer bei heißen Temperaturen gilt: Um eine gesunde Schwimmbadumgebung zu erhalten, müssen Sie sich um das Wasser kümmern! Die beiden offensichtlichsten Dinge, an die man denken sollte, sind die Wasserzirkulation und natürlich die Reinigung der Seiten und des Bodens des Quick up Pools. Zuerst werfen wir einen Blick auf die Bedeutung der Wasserzirkulation in einem Becken.

Was ist mit Zirkulation gemeint?

Das Zirkulationssystem eines Pools sorgt einerseits dafür, dass das Poolwasser in Bewegung gehalten wird, andererseits dafür, dass alle dem Wasser zugesetzten Chemikalien im gesamten Pool verteilt werden. Obwohl insbesondere kleinere Pools oft ohne ein Wasserreinigungs- und Zirkulationssystem geliefert werden, empfiehlt es sich, ein solches zu verwenden bzw. entsprechend nachzurüsten. Das System beinhaltet die Schwimmbadpumpe, den Beckenfilter, evtl. Abschäumer sowie Abflüsse und Rückläufe. Diese Teile arbeiten alle zusammen und sorgen dafür, dass das Wasser Ihres Pools gesund bleibt.

Das Ganze funktioniert wie folgt: Das Wasser wird durch die Beckenabschäumer aus dem Becken gezogen, bewegt sich dann durch den Abschäumerkorb, wo größere Ablagerungen wie z. B. Laub entfernt werden. Das Wasser strömt dann durch einen Filter, der alles entfernt, was nicht vom Korb erfasst wird. Abhängig von der Art der Poolpumpe, die Sie verwenden, kann das Wasser anschließend aufbereitet (und erwärmt) werden, bevor es in den Pool zurückgeführt wird. Das Endergebnis ist ein Pool mit stets sauberem Wasser.

Aber was ist mit den klebrigen, schleimigen Sachen und Blättern, die sich an den Seiten und am Boden des Pools ansammeln? Obwohl sich das Reinigungs- und Zirkulationssystem um alles kümmert, was auf dem Wasser schwimmt, reicht dies nicht aus, um auch die Schmutzteile zu entfernen, die zu Boden sinken oder sich an den Seiten des Pools sammeln. Hier ist gute alte Handarbeit gefragt, oder Sie schaffen sich einen automatischen Poolreiniger an.

Ansonsten macht ein Quick up Pool nicht viel Arbeit: Sie sollten das Becken einmal im Jahr gründlich reinigen – am besten dann, wenn es am Ende des Sommers sowieso entleert und anschließend zum Aufbewahren für den Winter vorbereitet wird. Achtung: Benutzen Sie hierfür keine scharfen Reiniger, sondern am besten nur warmes Wasser und evtl. etwas Seife bzw. Seifenlauge.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API